Zahlenspielerei um das Datum

Allgemein

Dass das Datum des 9. November mit allen möglichen Ereignissen, guten und weit weniger guten, in Verbindung steht, ist ja nichts Neues. Für mich bedeutet der diesjährige nicht nur wie jedes Jahr mein persönliches Nine Eleven, sondern diesmal ergab sich auch die interessante Konstellation, dass ich genau auf den Tag genau so solange mit der Mauer wie ohne die Mauer lebe. Klingt überraschend und ich weiß, dass dieses Wissen niemandem nützt, aber was noch faszinierender ist, dass auch der Wochentag meiner Geburt, der des Tags des Mauerfalls und der des diesjährigen Jubiläums jedes Mal ein Donnerstag ist. Eigentlich ja logisch, da die Woche 7 Tage hat und alle 4 Jahre ein Schaltjahr ist, ist mir aber noch nie aufgefallen.
Es sollte nun ein leichtes sein, herauszufinden, in welchem Jahr ich geboren bin.

1 comment

  1. Carlo Venceslao

    Fratellino, zu guter Letzt wird aus dir noch ein Mathematiker und ein echter Blogger!

Schreibe eine Antwort

*